Ratgeber

5 Gründe warum es sich lohnt auf neue Fenster zu setzen

fenster ratgeber

Veraltete Fenster in einem Altbau oder einem Neubau sollten mit den Jahren ausgewechselt werden. Denn die Fenster-Technik hat in den vergangenen Jahren einen gewaltigen Sprung gemacht und bietet Verbrauchern heutzutage eine Menge Möglichkeiten und Kostenersparnisse.

Entsprechen die Verglasungen nicht mehr neueren Standards wird es Zeit für neue Fenster. Doch ist der Austausch der Fenster im Eigenheim auch immer eine Kostenfrage. Viele Verbraucher scheuen sich dafür neue Fenster einzubauen. Doch, wenn die Griffe an den Fenstern immer widerspenstiger werden, die Scheiben teilweise erblinden oder die Verglasung nichts mit den modernen Fenstern von Heute zu tun haben, sollte man sich für neue Fenster entscheiden. Denn Fenster spielen nicht nur eine große Rolle beim Raumklima, sondern können auch die Haushaltskasse schonen. So haben wir Ihnen im Folgenden sieben Gründe aufgeführt, warum es sich lohnen kann auf neue Fenster zu setzen.

 

Grund 1: Energieverbrauch senken

Neue Fenster können laut einer Schätzung der Deutschen Bundesstiftung Umwelt mehr als 15 Prozent der Energiekosten einsparen. Jährlich können Verbraucher so die Energiekosten um mehr als 250 Euro reduzieren.

 

Grund 2: Wärmeisolierung erhöhen

Durch eine bessere Wärmedämmung gelingt es das Raumklima in den eigenen vier Wänden deutlich zu verbessern. Neue Fenster ermöglichen einen optimalen Austausch von kalter und warmer Luft. Ebenso gelingt es durch neue Fenster den Wärmedurchgang in die Umwelt deutlich zu verringern.

 

Grund 3: Kosten für Klimaanlagen reduzieren

Durch moderne Fenster vor Wärme von außen/Sonneneinstrahlung schützen und damit die Kosten für die Klimaanlage deutlich reduzieren.

 

Grund 4: Lärmschutz in den eigenen vier Wänden

Wer an einer Hauptstraße oder einer Durchgangsstraße wohnt, sollte bei neuen Fenstern auf eine Schallschutzverglasung achten. Dadurch gelingt es den Geräuschpegel aus der Umwelt deutlich zu minimieren und nicht mehr in den eigenen vier Wänden wahrzunehmen.

 

Grund 5: Einbruchschutz erhöhen

Durch eine spezielle Sicherheitsverglasung wird der Einbruchschutz in den eigenen vier Wänden deutlich erhöht. Moderne Sicherheitsverglasungen sind sehr robust und teilweise mit einem integrierten Alarmsystem ausgestattet.